Tanja Lenke,

Gründerin des she-preneur Business Bundle

Im Verlauf meiner Selbstständigkeit haben mir verschiedene Persönlichkeitstests immer wieder dabei geholfen, mich besser zu verstehen und meine Stärken zu erkennen. Das hat mir u.a. dabei geholfen mich als Unternehmerin und Visionärin zu finden und zu definieren, wie ich von anderen wahrgenommen werden möchte. Die Klarheit darüber wer ich bin und was mich ausmacht, sowie darüber was mir wichtig ist und warum es mir wichtig ist, hat dazu beigetragen, dass mein Außenauftritt klar und stimmig ist. 
Ebenso wie mein Business entwickle auch ich als Mensch mich weiter. Deswegen ist es mir wichtig, immer mal wieder zu überprüfen, ob meine Ausrichtung nach wie vor stimmig ist. Dabei greife ich gern auf Persönlichkeitstests in Verbindung mit einem persönlichen Coaching zurück. Ich halte mir regelmäßig vor Augen, worauf meine Markenidentität im Kern beruht und kann außerdem nachjustieren, wenn ich merke, dass sich meine Anschauungen, Werte und Erfahrungskompetenzen verändert haben.

Wie kann mir ein Persönlichkeitstest helfen, meine Markenidentität zu finden?

Ein Test aktiviert deinen Selbstreflexionsmuskel und macht greifbar, was bisher nur wortlos und undefiniert in deinem Kopf existierte.

Durch den Test musst du dich aktiv entscheiden, in welchen Formulierungen du dich wiederfindest und was du intuitiv ablehnst. Du erhältst Worte an die Hand, die dir vielleicht selbst nicht in den Sinn gekommen wären.

Ein klares Selbstbild ist die Grundvoraussetzung für eine stabile Markenidentität- Nur wenn du sicher bist, wer du bist und wer du für deine Wunschkunden sein möchtest, kannst du selbstbewusst als Marke auftreten und dein Selbstbild projizieren.

Je ausgeprägter ein bestimmtes Persönlichkeitsmerkmal umso mehr kannst du darauf auch in deiner Positionierung bauen und es zu deinem Wiedererkennungsmerkmal weiterentwickeln.

Ich stelle mir die einzelnen Facetten gerne als Regler eines Mischpults vor, die ich hoch und runterziehen kann, wie ich möchte.

Welchen Sound drehst du in deinem Titelsong lauter?

Inhalte des Reports

So läuft der Profiler ab

Mehr über den LINC Personality Profiler

Der Personality Profiler basiert auf den Big Five, dem anerkannten Standardmodell der Persönlichkeitspsychologie. Tausende von  empirischen wissenschaftlichen Studien bestätigen immer wieder aufs Neue die hohe Qualität des Big Five Modells und seine Überlegenheit gegenüber anderen gängigen Ansätzen. Das LINC Institut hat auf Basis dieses Modells einen Test entwickelt und an den heutigen Sprachgebrauch angepasst. Weitere Qualitätsmerkmale des Personality Profiler sind:

  • zeitgemäße Umsetzung des Big Five Modells
  • geringe Verfälschbarkeit deiner Antworten
  • hohe Reliabilität, d.h. Beständigkeit deiner Ergebnisse
  • sicherer Umgang mit deinen Daten (DSGVO-konform)
  • hohe Akzeptanz bisheriger Teilnehmer durch leicht verständliche Aufbereitung der Analyseergebnisse
  • hohe Praxisrelevanz durch alltagstaugliche Beispiele und Handlungsempfehlungen

Das LINC Institut, eine Ausgründung der Leuphana Universität, wurde für die Qualität und Innovationskraft seiner digital umgesetzten Analyseinstrumente mehrfach ausgezeichnet.

Weitere Informationen zum Personality Profiler findest du in der Broschüre.

So geht es jetzt weiter

Wenn du Interesse am Personality Profiler hast, oder zuerst deine Fragen dazu klären möchtest, schreib mir eine kurze Nachricht. Ich melde mich so schnell wie möglich bei dir!

    Ich stimme zu, dass meine Formularangaben zur Kontaktaufnahme bzw. zur Bearbeitung meines Anliegens gespeichert werden. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.